Turn- und Sportverein 1863 Wöllstein e.V.

Nach vier Minuten wurden die Hochheimer durch Dominik Gerhardt überrumpelt – 0:1. „Das wollten wir vermeiden“, monierte TuS-Coach Andreas Großmann. Positiv aus seiner Sicht: Die Gastgeber zeigten eine Reaktion. „Die Jungs haben aufopferungsvoll gekämpft“, lobte der Trainer. Folgerichtig glichen sie aus, Thomas Jatzek verwandelte einen Handelfmeter (20.). Gegen gut sortierte Gäste rannten die Hochheimer an, doch gerade in Abschnitt zwei ließ der TuS viel liegen. Nachdem Gerhardt kurz vor dem Abpfiff knapp am Kasten vorbei gezielt hatte, freundete sich Großmann mit dem Zähler an: „Damit können wir heute leben.“

 

Quelle: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/fussball/alzey/fussball-eich-faehrt-wichtigen-heimsieg-gegen-westhofen-ein_14109145.htm

 

Banner