Turn- und Sportverein 1863 Wöllstein e.V.

TuS Wöllstein nimmt Zähler mit

Özcan-Elf ärgert auch die SG Wiesbachtal +++ TV Albig sammelt Punkt gegen den Abstieg
Wöllstein. Mit der SG Wiesbachtal ist auch der zweite Meisterschaftskandidat in der Fußball-B-Klasse Alzey über den TuS Wöllstein gestolpert. Beim Fünften kam der Zweite nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus. Nun stehen der Tabellenführer TSV Gau-Odernheim II und Wiesbachtal punktgleich mit 56 Zählern auf den ersten Rängen in der Liga.

alt

TuS Wöllstein luchst SG Wiesbachtal einen Punkt ab. Archivfoto: Schorsch Becker    Donnerstag, 19.04.2018, 23:00 Uhr, Autor: Nico Brunetti
 
TuS Wöllstein – SG Wiesbachtal 3:3 (1:2). TuS-Trainer Tuncay Özcan war voll des Lobes nach dem Derby. „Das Spiel muss man gesehen haben. Das war über 90 Minuten ein konstant schnelles Spiel von beiden Seiten.“ Das Remis auf dem Wöllsteiner Hartplatz sei im Endeffekt auch gerecht, wenngleich der Gastgeber nach der zwischenzeitlichen Führung gerne den Dreier mitgenommen hätte. Das verhinderte allerdings Dennis Barth, der dem Gast noch den Punkt rettete (67.). Vorher schnürte SG-Spieler Tom Ehrhardt einen Doppelpack (3./20.). Norman Schneider (7.), Dominik Gerhardt (53.) und Alind Abdullah (64.) waren für die Hausherren erfolgreich.

Quelle: https://www.fupa.net/berichte/tus-woellstein-tus-woellstein-nimmt-zaehler-mit-2030124.html

 

Banner