Turn- und Sportverein 1863 Wöllstein e.V.

***Herren A-Klasse Bad Kreuznach: SG Monzingen/ Meddersheim – SG Fürfeld/Neu-Bamberg/Wöllstein, Sonntag, 15:00 Uhr, Rasenplatz Monzingen, Zum Kaisergarten***

Torfestival in der A-Klasse

Mit einem kaum für möglich gehaltenen 6:2-Kantersieg im Duell der beiden Topteams der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach hat die SG Fürfeld/Neu-Bamberg/Wöllstein den bisherigen Primus VfL Simmertal mit Schmackes vom Thron gestoßen. Im Souterrain des 16er-Tableaus stehen nach dem fünften Spieltag einzig noch Aufsteiger SG Alsenztal II (1:3 bei der SG Monzingen/Meddersheim) und Schlusslicht SG Nordpfalz (0:6 beim TSV Hargesheim) ohne jeden Sieg da.

SG Fürfeld/Neu-Bamberg/Wöllstein – VfL Simmertal 6:2 (3:1). – „Das müssen wir erstmal verdauen“, zeigte sich SG-Coach Günter Nessel nach der Galavorstellung seiner Jungs vor 150 Zuschauern zunächst noch ein wenig geflasht. „Das war ein tolles Spiel. Wenn man nach 21 Minuten mit 3:0 führt, ist das natürlich wieder einmal ein Start nach Maß.“

Nach dem umstrittenen Anschlusstreffer der Gäste durch einen Foulelfmeter habe sein Team jedoch vorübergehend den Faden verloren und sich zu Fouls hinreißen lassen. „Einige Spieler waren plötzlich mit Gelb belastet“, schilderte Nessel die Malaise. „Aber ich habe meiner Mannschaft gesagt, dass wir unsere Kontermöglichkeiten kriegen werden – und wir haben sie verwandelt.“ Der Gegner habe spätestens nach dem 5:1 den Glauben daran verloren, hier noch etwas holen zu können. Der hellwache Innenverteidiger Niklas Heidemann habe VfL-Toptorjäger Marcel Müller komplett aus dem Spiel genommen. „Müller war zwar beim Elfer beteiligt, hatte aber sonst in 90 Minuten keine einzige Torchance“, konstatierte Nessel. „Niklas hat das super gemacht.“ Tore: 1:0 Alan Zimmermann (3.), 2:0, 3:0 Norman Schneider (5./21. jeweils nach einem Konter), 3:1 Ricarco Schönheim (37., Foulelfmeter nach Foul von Torwart Jörn Zillmann), 4:1 Stefan Klein (54.), 5:1 Peter Frey (63.), 6:1 Sebastian Jost (67.), 6:2 Tim Hein (68.).

 

Quelle:https://www.fupa.net/berichte/sg-disibodenberg-torfestival-in-der-a-klasse-2462727.html

Banner