Turn- und Sportverein 1863 Wöllstein e.V.

***Erstes Freundschaftsturnen des TuS Wöllstein mit innovativem Konzept voller Erfolg***Am 17. Juli fand in Wöllstein das erste Freundschaftsturnen des TuS Wöllstein statt. In einem Vierkampf konnten Nachwuchsturnerinnen und -turner ihr neu erlerntes turnerisches Können unter Beweis stellen*** Bericht siehe unten***

Kinderturnfest & Kleinkinderturnfest 2022


Am 27. bis 29. Mai 2022 waren die Turnerinnen und Turner des TuS Woellstein beim RhTB-Kinderturnfest in Worms. Bei diesem grossƒŸen Event waren ueber 1000 Kinder aus zahlreichen Vereinen dabei. Mit 75 Anmeldungen, davon 57 teilnehmende Kinder im Alter zwischen fuenf und zwoelf Jahren, 7 Betreuer und 11 Kampfrichter und Stationshelfer waren wir einer der teilnehmerstaerksten Vereine.

Wir haben das ganze Wochenende in Worms uebernachtet und tagsÃueber viele aufregende Angebote erlebt.
Nachdem wir am Freitagnachmittag unsere Matratzenlager in Klassenraeumen der Wormser Schule bezogen haben und uns von den Eltern verabschiedet haben, konnten wir zum ersten Mal gemeinsam das Turnfestgelaende erkunden. Die Eroeffnungsfeier mit Turnvorfuehrungen von anderen Vereinen in der Halle und vielen Spielen zum Mitmachen im Stadion liessƒƒƒŸen die Vorfreude auf das Wochenende steigen. Danach ging es ins Bett, denn wir hatten noch zwei anstrengende Tage vor uns.
Obwohl es fuer einige Kinder das erste Mal war, woanders zu uebernachten, haben die Kinder dank des grossartigen Zusammenhalts in der Gruppe die erste Nacht ohne grosse Probleme ueberstanden. Ein reichhaltiges Fruehstueckbuffet wurde von Wormser Vereinen in der Schule bereitgestellt, sodass wir gut gestaerkt in den Tag starten konnten. Der Samstag stand ganz im Zeichen der Mitmachangebote. Die grossƒƒƒŸe Auswahl zwischen Huepfburgen, Kletterwand, Big Jump, Orientierungslauf, AirTrack-Halle, Tanz-Workshops, Abenteuerparkours, Bastelwerkstatt, Purzelbaum- und RopeSkipping-Abzeichen, AirTrack-Hindernisparkours und vielem mehr machte es sehr schwer, ueberhaupt alles zu erleben! AussƒƒƒŸerdem konnten die Kinder noch Fotos mit den beliebten Turnmaskottchen, Tim, Trixi und Toni machen sowie den mehrfachen Olympiateilnehmer Andreas Toba hautnah kennenlernen. Beim ebenfalls am Samstag stattfindenden Wahlwettkampf haben sich die Woellsteiner Turnerinnen und Turner mit Hunderten weiteren Turnfestteilnehmern gemessen. Den kroenenden Abschluss des Turnfest-Samstages bildete die Kinderdisco, wo auch die letzte verbleibende Energie weggetanzt wurde.
Auch am Sonntagmorgen gab es noch einmal Programm. Zunaechst zeigte die daenische Showgruppe Ollerup ein atemberaubendes Spektakel aus Trampolin-, Tumbling- und Tanzeinlagen. Danach wurden bei der Siegerehrung die besten des Wahlwettkampfs noch einmal von allen Turnfestteilnehmern geehrt. Bevor wir gegen Mittag die Heimreise antraten, wurde jedes Woellsteiner Kind noch einmal mit einem grossƒƒƒŸen Applaus fuer seine Leistungen beim Wahlwettkampf aus der Gruppe verabschiedet.
Im Wahlwettkampf konnten drei Disziplinen aus dem Turnen, Trampolin und der Leichtathletik frei ausgewaehlt werden, die dann miteinander verrechnet wurden, um die Sieger zu bestimmen. Trotz der riesigen Teilnehmerzahl konnten die Woellsteiner Turnerinnen und Turner einige Erfolge verbuchen. Bei den Juengsten im Alter bis 7 Jahre konnten die Woellsteiner mit Charlotte Menz, Emma Luge und Hanna Eigenseher mit den Plaetzen 1, 2 und 3 das Podium vollstaendig erobern und bei 58 Starterinnen einen Dreifachsieg erturnen,€“ obwohl Emma und Hanna erst 5 Jahre alt sind. Auch in den weiteren Altersklassen erreichte der TuS Woellstein viele Top 10 Platzierungen: Im Wettkampf der Turnerinnen der Altersklasse 8-9 Jahre (161 Starterinnen) waren Nele Burdack (2.), Mary-Anna Erbelding (5.) und Tilda Dries (8.) erfolgreich. In der Altersklasse 10-11 Jahre wurde Melina Weinz Zweite von 138 Starterinnen und bei den zwoelfjaehrigen Maedchen erturnte sich Noelle Trostel Platz 10 von 46. Die vier teilnehmenden Woellsteiner Jungs erreichten allesamt Top 10 Platzierungen. In der Altersklasse 8-9 Jahre wurde Ben Hempel 2., Marlon Schweigert 5. und Lion Brubacher 6., bei den Zwoelfjaehrigen erreichte Maximilian Weinz den 2. Platz.
Wir sind sehr stolz auf die Leistungen von allen Woellsteiner Turnerinnen und Turnern beim Wahlwettkampf, freuen uns aber vor allem, dass wir gemeinsam so ein grossƒƒƒŸartiges Wochenende in Worms verbringen konnten.
Parallel zum RhTB-Kinderturnfest fand am Sonntag, 29. Mai auch das vom Turngau Alzey organisierte Kleinkinderturnfest in Albig statt. Aus Woellstein konnten hier sieben Nachwuchsathleten im Alter von drei bis fuenf Jahren erste Wettkampfluft schnuppern und an verschiedenen Stationen zeigen, was sie schon alles koennen. Unter den Augen der Eltern und der Trainerinnen gaben sie beim Klettern, Balancieren, Werfen, Springen und Laufen ihr Bestes und trugen stolz das Trikot des TuS Woellstein. Schoen, dass die Kinder mit solch einem Spass dabei waren!
Wir sind dankbar, dass der RhTB mit den Wormser Turnvereinen sowie der Turngau Alzey mit dem TV Albig diese tollen Veranstaltungen auf die Beine gestellt haben.
Die Trainer Turnen

Banner